Montag, 1. Oktober 2012

[Rezept] Ein Traum von Rote-Rüben-Salat

Hab heute die letzten eingefrorenen Reste unserer Roten Rüben "Rauna" (Rote Beete) vom letzten Jahr herausgeholt, die diesjährigen sind ja bald erntebereit :-)

Ich wollte bloß keinen "normalen" Rote-Rüben-Salat, also hab ich folgendes noch dazugegeben:

  • etwas Kümmel
  • Mango in dünne Scheiben geschnitten
  • Feta
  • Walnüsse
  • Ruccola
  • Balsamicoessig

Der Salat war so oberlecker, dass ich ihn euch einfach vorstellen musste!! Und so sah das Ganze aus (in der Eile sind die Bilder leider nicht ganz so gut geworden):





Viel Spaß beim Nachmachen!

LG, Susi

Kommentare:

  1. Sieht zwar ganz lecker aus, aber rote Beete ist ja so gar nichts für mich... Ich beneide dich da ja echt, du magst so viel und kannst so schön variieren und ich mit meinen blöden, verkorksten Geschmacksnerven hänge immer an den selben Sachen rum...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh du hast ja keine Ahnung was ich früher alles nicht gegessen habe ;-) Einfach probieren, mit den richtigen Gewürzen und mit richtigem Kombinieren schmeckt es oft ganz anders als man es in Erinnerung hat! Versuch es einfach!

      Löschen

Ich freue mich sehr über dein Kommentar, achte aber bitte auf einen freundlichen Umgangston!

Ich antworte immer direkt hier in den Kommentaren, falls du nichts verpassen willst, kannst du auch gerne Folgekommentare abonnieren indem du auf "Per E-Mail abonnieren" anklickst ;-)

Vielen Dank!