Freitag, 21. Juni 2013

[Buchreview] Ein ganzes halbes Jahr

Hallo ihr Lieben!

Lang, lang ist's her! Ich melde mich zurück, zumindest vorübergehend. Ich habe in letzter Zeit viel gelesen und möchte euch unbedingt ein Buch vorstellen weil ich es so toll fand!!

Es geht um das Buch "Ein ganzes halbes Jahr" von Jojo Moyes



Das Buch ist ein Liebesroman aber ganz anders als man es sich vorstellen kann. Eine Geschichte die wahnsinnig bewegend ist und gleichzeitig traurig und schön, einfach unbeschreiblich.

Louisa Clark ist eine 27-jährige junge Frau, sie lebt in einer Kleinstadt in England, wohnt noch bei ihren Eltern, arbeitet als Kellnerin in einem kleinen Café und führt eine stabile Beziehung mit ihrem Freund Patrick. Während sich das Leben ihres Freundes mit der Zeit verändert hat, arbeitet sie schon jahrelang als Kellnerin, bis das Café geschlossen wird, denn dann beginnt für sie ein vollkommen neues Leben.

Will Traynor ist ein junger Mann, dessen Leben nach einem schweren Unfall komplett anders verläuft als er es sich vorgestellt hatte. Er war ein Karrieremensch, erfolgreich beruflich sowie privat, er führte ein perfektes Leben voller Abenteuer. Nach seinem Unfall leidet er sehr unter seiner Behinderung bis er Louisa kennenlernt. Sie wird die nächsten 6 Monate als seine Pflegekraft arbeiten und es beginnt eine Geschichte die man so nicht erwartet.

Es werden so viel mehr Themen als einfach nur eine Liebesgeschichte angesprochen und das auf eine besonders bewegende Weise. Themen wie Selbstfindung, Lebensfreude, Sinn des Lebens, Mut, Veränderung, Behinderung, Freitod etc. Das Buch behandelt das sensible Thema Behinderung auf eine Art, die einem ein gutes Gefühl gibt ,wie man sich fühlen könnte und man bekommt Einblicke in andere Sichtweisen.

Das Buch ist wirklich lesenswert, man darf sich nur nicht eine gewöhnliche Liebesgeschichte erwarten. Am besten einfach lesen und sich leiten lassen.

Liebe Grüße,
Susi


Kommentare:

  1. Das Buch hatte ich auch schon mehrere Male in der Hand, aber konnte mich nie wirklich zum Kaufen überzeugen. Aber ich glaube das hat sich gerade geändert!

    LG Gaby ;)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo! :) schön von dir zu lesen...
    Danke für die Buchvorstellung. Habe das Buch auf Englisch auf meinem eReader und du hast mir gerade voll Lust darauf gemacht. :)
    Danke! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Awesome work.Just wanted to drop a comment and say I am new to your blog and really like what I am reading.Thanks for the share

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über dein Kommentar, achte aber bitte auf einen freundlichen Umgangston!

Ich antworte immer direkt hier in den Kommentaren, falls du nichts verpassen willst, kannst du auch gerne Folgekommentare abonnieren indem du auf "Per E-Mail abonnieren" anklickst ;-)

Vielen Dank!